Tsvncmd-URL-Behandlung

Unter Verwendung spezieller URLs ist es möglich, TortoiseProc von einer Webseite aus aufzurufen.

TortoiseSVN registriert ein neues Protokoll tsvncmd:, das zum Erstellen von Hyperlinks verwendet werden kann, die TortoiseSVN-Befehle aufrufen. Die Befehle und Parameter sind dieselben wie bei der Automatisierung von TortoiseSVN über die Kommandozeile.

Das Format der URL tsvncmd: sieht folgendermaßen aus:

tsvncmd:command:cmd?parameter:paramvalue?parameter:paramvalue

wobei cmd einer der zugelassenen Befehle ist und parameter ein Parameter wie path oder revision und paramvalue der Wert für diesen Parameter ist. Die Liste der Parameter ist abhängig vom verwendeten Befehl.

Die folgenden Befehle sind mit tsvncmd: URLs zulässig:

Eine tsvncmd-URL könnte zum Beispiel folgendermaßen aussehen:

<a href="tsvncmd:command:update?path:c:\svn_wc?rev:1234">Update</a>

, oder für komplexere Fälle:

<a href="tsvncmd:command:showcompare?
url1:https://svn.code.sf.net/p/stefanstools/code/trunk/StExBar/src/setup/Setup.wxs?
url2:https://svn.code.sf.net/p/stefanstools/code/trunk/StExBar/src/setup/Setup.wxs?
revision1:188?revision2:189">compare</a>