Revisionen im Projektarchiv rückgängig machen

Mit Hilfe des Log-Dialogs

Der einfachste Weg, Änderungen einer oder mehrerer Revisionen zurückzunehmen, ist, den Log-Dialog zu verwenden.

  1. Wählen Sie den Ordner, in dem Sie die Änderungen rückgängig machen wollen. Wenn Sie alle Änderungen rückgängig machen wollen, ist das der oberste Ordner.

  2. Wählen Sie TortoiseSVNZeige Log, um eine Liste der Revisionen anzuzeigen. Eventuell müssen Sie mit Zeige Alle oder Nächste 100 weitere Revisionen nachladen, um die gewünschte Revision angezeigt zu bekommen.

  3. Wählen Sie die Revision, die Sie rückgängig machen wollen. Wenn Sie einen ganzen Bereich verwerfen wollen, halten Sie die Umsch Taste gedrückt, während Sie die letzte Revision markieren. Wenn Sie individuelle Revisionen und Bereiche auswählen wollen, verwenden Sie die Strg Taste. Machen Sie einen Rechtsklick auf die gewählten Revision(en) und wählen Sie KontextmenüÄnderungen dieser Revision rückgängig machen.

  4. Wenn Sie eine ältere Revision zur neuen HEAD Revision machen wollen, führen Sie einen Rechtsklick auf die gewählte Revision aus, wählen KontextmenüRückgängig zu dieser Revision. Dies verwirft alle Änderungen nach der gewählten Revision.

Sie haben nun die Änderungen in Ihrer Arbeitskopie rückgängig gemacht. Prüfen Sie die Ergebnisse und übertragen Sie die Änderungen.

Mit Hilfe des Zusammenführen-Dialogs

Einen größeren Revisionsbereich können Sie mit Hilfe des Zusammenführen-Dialogs angeben. Die vorherige Methode nutzt das Zusammenführen verdeckt; diese Methode nutzt es explizit.

  1. Wählen Sie TortoiseSVNZusammenführen in Ihrer Arbeitskopie.

  2. Als Aktion wählen Sie Einen Revisionsbereich zusammenführen.

  3. Im Zusammenführen aus URL Feld geben Sie die vollständige URL des Projektarchivs Ihrer Arbeitskopie ein. Dieser Wert sollte bereits als Vorgabe erscheinen.

  4. Im Feld Revisionsbereich geben Sie die Liste der zurückzunehmenden Revisionen ein (oder Sie verwenden den Log-Dialog, um sie, wie oben beschrieben, auszuwählen).

  5. Stellen Sie sicher dass die Rückwärts zusammenführen Option gewählt ist.

  6. In den Einstellungen verwenden Sie die Vorgabewerte.

  7. Klicken Sie auf Zusammenführen, um die Aktion durchzu.

Sie haben nun die Änderungen in Ihrer Arbeitskopie rückgängig gemacht. Prüfen Sie, ob die Ergebnisse wie erwartet sind und übertragen Sie die Änderungen.

Mit Hilfe von svndumpfilter

Da Subversion niemals Daten verliert und alle Änderungen protokolliert sind Ihre rückgängig gemachten Revisionen noch als Zwischenstände im Projektarchiv enthalten. Das kann bei versehentlich in ein öffentlich zugängliches Projektarchiv übertragenen vertraulichen Daten ein großes Problem darstellen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Revisionen vollständig aus dem Projektarchiv verschwinden, müssen Sie recht extreme Maßnahmen ergreifen. Solange es keinen wirklich guten Grund dafür gibt, raten wir dringend davon ab.

Der einzige Weg, Daten komplett aus dem Projektarchiv zu entfernen führt über das Subversion Kommandozeilen Programm svnadmin. Eine Anwendungsbeschreibung findet sich im Kapitel Projektarchiv-Wartung.